Übermässiger Schweissausbruch an den Achseln, Händen, Füssen oder am ganzen Körper? Sie fühlen sich dadurch eingeschränkt?
Sie können sich nicht so kleiden, wie Sie gerne würden? Bisherige Therapien haben keinen genügenden oder anhaltenden Effekt gezeigt?

Nicht alle Therapieoptionen (Aluminiumsalzlösung, Medikamente, Iontopherese, Botulinumtoxin-Behandlungen, chirurgische Eingriffe, Laserbehandlungen) sind für jede Person geeignet. Wir beraten Sie gerne und helfen, die richtige Behandlung zu wählen: 052 203 40 20.

Ist Botox® Gift?