Unter Hautkrebs (schwarzer Hautkrebs, sowie weisser Hautkrebs) versteht man eine bösartige Hautveränderung. Hautkrebs ist die häufigste Krebsart unserer Zeit. Die Bösartigkeit äussert sich im Wachstum des Hautkrebses und in der Zerstörung der umgebenden Strukturen. In manchen Fällen sogar fern vom eigentlichen Krebsort (Ableger).

Basaliom (Basalzellkarzinom)
Spinaliom (Spinozelluläres Karzinom, Plattenepithelkarzinom)
Malignes Melanom (Schwarzer Hautkrebs)
Aktinische Keratosen
Hautlymphome

Was bietet meine Praxis in diesem Bereich an?
Die meisten Krebsformen sind, rechtzeitig erkannt, heilbar. Die frühe Diagnostik und die effiziente Behandlung sind also absolut wichtig.
Wir bieten eine fachärztliche Untersuchung an und falls nötig eine Entnahme einer Hautprobe zur feingeweblichen Untersuchung. Wir erklären Ihnen die Diagnose in verständlichen Worten, legen die verschiedenen Behandlungsoptionen dar und beraten Sie in der Wahl der weiteren Vorgehensweise.
Wir bieten ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten an: Chirurgische Entfernung, Kryotherapie (Vereisen), Laser, Photodynamische Therapie, Medikamentöse Behandlung. Selbstverständlich bieten wir auch die Nachsorge an.
Wir legen grossen Wert auf die Vorbeugung und Früherkennung. Sie werden über Ihren Hauttyp und Ihre Hautkrebsrisiken informiert. Wir instruieren Sie in der Vorbeugung und Früherkennung.
Bei Auftreten einer Sie beängstigenden Hautveränderung bieten wir Ihnen unkompliziert einen kurzfristigen Termin an: 052 203 40 20.